Alle Beiträge von Franz Lackner

2 Beiträge
Franz Lackner
1984 Eintritt in den Franziskanerorden, 1989 Ewige Pro­fess, 1991 Priesterweihe. Doktorat und Unter­richts­tä­tig­keit an der päpstlichen Universität in Rom, später in Wien. Provinzial der Franziskanerprovinz. 2002 Ernennung zum Weihbischof der Diözese Graz-Seckau. Seit 2014 Erzbischof von Salzburg. [Foto: © Foto Sulzer]